Startseite | Dienstleistung | Sterbefälle | Service | Impressum


Kondolenzbuch von Edeltraud Allerstorfer


In Kondolenzbuch schreiben        Parte Gedenkkerzen
Fam. Alois u. Berta Wiesmüller aus 4081 Hartkirchen, am 19.02.2021 21:21

Sie wurde gerufen und ist gegangen. Wir müssen mit unserer Sehnsucht leben und ihren Weg gehen lassen. Gibt es wohl einen größeren Beweis der Liebe, als den, dass wir weiterleben, uns weiter erinnern und nicht aufgeben.
Danke für die 40-jährige Nachbarschaft mit all ihren Ereignissen.


Steinmetz Claudia aus Waldkirchen am Wesen, am 15.02.2021 13:00

Liebe Trauer Familie,
Leider ist es ein sehr trauriger Anlass, diese Zeilen zu schreiben. Es wird keiner gefragt, wann es ihm recht ist, Abschied zu nehmen. Ihr habt verloren, was ihr geliebt habt, was euch wichtig war und was euch glücklich gemacht hat. Angeblich heilt Zeit alle Wunden - sie füllt die Lücke aber nicht- sie bleibt für immer. Und das ist gut so - so erinnern wir uns ständig. Wenn man einen geliebten Menschen verliert, gewinnt man einen Schutzengel dazu. Wir übermitteln euch unser aufrichtiges Beileid zum Verlust eurer lieben Mutter.
Es grüßt von Herzen Steinmetz Ernst und Claudia


Christine Gredler aus Aschach/Donau, am 15.02.2021 07:20

Liebe Trauerfamilien!

Tiefe Trauer hat mich ergriffen,als ich vom plötzlichen Tod von Traudi Allerstorfer erfuhr,es hat eine Frau getroffen, der unser aller Herz gehörte.Ich habe in dieser langen Zeit ihre ruhige,freundliche Art geschätzt und ihr Urteil gesucht,und ebenso gerne mit ihr gelacht und gefeiert,erinnere mich auch gerne an die Zeit wo sie bei Essen auf Rädern ihre Klienten freundlich und mit Herzenswärme täglich besucht hat.Traudi bleibt in meiner Erinnerung und in meinem Herzen.Ich wünsche den Angehörigen für die nächste Zeit viel Kraft um die Trauer und den Verlust von Traudi zu bewältigen.Traudi danke für deinen Einsatz in unserer Marktgemeinde.
Mein aufrichtiges Beileid
Christine Gredler

Ulli und Helmut Gruber aus Hartkirchen, am 13.02.2021 17:09

Der Tod von eurer Mutter ist schwer zu begreifen, aber Trost soll für euch sein, sie ist nicht wirklich weg, sie ist nur in einem anderen Raum und irgendwann werden auch wir diese Tür öffnen und dann werden wir sie wieder sehen. Viel Kraft für die nächste Zeit. Ulli und Helmut Gruber

Pensionistenverband Aschach-Hartkirchen-Haibach aus Aschach/D, am 12.02.2021 17:47

Schlicht und einfach war dein Leben, treu und fleißig deine Hand, Ruhe ist dir nun gegeben, schlafe wohl und habe Danke.


24-Stunden Bereitschaft
07273 / 6450
0664 / 4447558
Sterbefälle:
Christian Schumacher
01.04.2021
Aloisia Sima
15.03.2021
Edeltraud Allerstorfer
08.02.2021
Martin Gruber
05.02.2021
zu allen Parten...
Anna Schauptmayr - Bestattung Aschach a. d. Donau | Grünauerstraße 19 | 4082 Aschach/Do. | +43 (0)7273 6450